A A A

„Thomas-Fuchsberger-Preis 2014“

Joachim Fuchsberger mit Nina Ruge bei der Diabetes Charity-Gala 2013

Betreuen Sie ehrenamtlich ein Projekt, das zur Aufklärung über Diabetes beiträgt? Dann können Sie sich jetzt für den „Thomas-Fuchsberger-Preis 2014“ bewerben, der am 16. Oktober im Rahmen der 4. Diabetes-Charity-Gala in Berlin verliehen wird. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt ehrenamtliches Engagement, das praktische Hilfe im täglichen Umgang mit der Erkrankung leistet.

Benannt ist der Preis nach dem Komponisten und Autor Thomas Fuchsberger. Der Sohn der Show-Legende Joachim Fuchsberger (Foto, mit Nina Ruge) war Typ-1-Diabetiker und verstarb 2010 in Kulmbach an den Folgen einer Unterzuckerung. Lange Jahre hatte er sich für die Diabetes-Aufklärung eingesetzt. Genau dafür setzt sich auch der „Thomas-Fuchsberger-Preis“ ein, indem er ehrenamtliche Aufklärungsarbeit belohnt.

Wenn auch Sie sich ehrenamtlich im Kampf gegen Diabetes engagieren, können Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Juli bei der Jury des „Thomas-Fuchsberger-Preises“ einreichen. Welche Kriterien das Projekt erfüllen muss, das Sie betreuen, und wie Ihre Bewerbung im Einzelnen aussehen muss, erfahren Sie in der Pressemitteilung der Deutschen Diabetes-Hilfe diabetesDE.