A A A

Vortrag von Dr. Eberlein im Kunstmuseum

"Hashimoto - die neue Modeerkrankung der Schilddrüse?"

 

Zu diesem spannenden Thema spricht Dr. Gerhard Eberlein am Donnerstag, 14. Juni, im Kunstmuseum Bayreuth. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Historischen Sitzungssaal. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit Hashimoto wird in letzter Zeit immer öfter eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert, die in der Medizin schon lange bekannt ist und unbehandelt dramatische Auswirkungen auf den ganzen Stoffwechsel haben kann.

Wir wollen diesem Krankheitsbild näher auf den Grund gehen, die richtigen Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen und klären, ob Hashimoto wirklich häufiger auftritt oder es sich um eine Modeerscheinung handelt, die mit evtl. Beschwerden gar nichts zu tun hat.

Zeit

Donnerstag, 14. Juni 2018 von 20 bis 21.30 Uhr

Ort

Historischer Sitzungssaal im Alten Rathaus / Kunstmuseum Bayreuth, Maximilianstr. 33

Veranstalter

VHS Bayreuth

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Foto: Pixabay / Angelika Graczyk