A A A

News

News

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Wie jedes Jahr finden rund um diesen Tag deutschland- und weltweit Veranstaltungen statt, die über die Erkrankung Diabetes mellitus informieren. Die zentrale Veranstaltung in Deutschland wird am Sonntag, 17.11., im Internationalen Congress Centrum (ICC) in Berlin ausgerichtet. 

13 | 11 | 2013

Haben Sie auch den Eindruck, dass Sie gegen Ende der Nacht intensiver träumen als kurz nach dem Einschlafen? Das liegt daran, dass Träume vor allem in den späteren Schlafphasen auftreten – in den sogenannten REM-Phasen. Forscher haben herausgefunden, dass gerade während solcher REM-Phasen nächtliche Atemaussetzer bei Typ2-Diabetikern den Blutzucker in die Höhe... 

11 | 11 | 2013

Östrogene sind doch weibliche Sexualhormone, oder? Richtig. In geringeren Mengen werden sie aber auch vom männlichen Körper produziert. Das ist normal. Eines dieser Hormone ist das Estradiol. Nun haben Wissenschaftler beobachtet, dass bei Männern ein Mangel an Estradiol offenbar zur Gewichtszunahme führen kann. 

04 | 11 | 2013

Die Haut ist unser größtes und vielseitigstes Organ. Entsprechend unterschiedlich können die Ursachen für Hauterkrankungen und -probleme sein. Weil die Haut an verschiedenen Körperstellen für unsere Mitmenschen gut sichtbar ist, besonders im Gesicht und an den Händen, sind es häufig jedoch die kosmetischen Probleme, die uns zu schaffen machen. 

21 | 10 | 2013

In der letzten News haben wir darüber berichtet, dass vitaminreiches Obst bei Typ-2-Diabetikern zum Nierenschutz beitragen kann. Da stellt sich natürlich die Frage, ob Obst sogar helfen könnte, die Entstehung eines Typ-2-Diabetes zu verhindern. Es kann. 

14 | 10 | 2013

Eine gesunde Ernährung mit reichlich Obst und Blattgemüse vermindert bei Typ-2-Diabetikern offenbar das Risiko für chronisches Nierenversagen. 

09 | 10 | 2013

„Erhöht die Diabetes-Erkrankung die Krebsgefahr?“: In einem halbstündigen Vortrag geht Hormonexpert-Diabetologe Dr. Gerhard Eberlein am „7. Bayreuther Diabetestag“ ab 11.00 Uhr auf diese Frage ein. Der „Diabetestag“ findet von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr im Klinikum in der Preuschwitzer Straße 101, Ebene 0, statt. 

27 | 09 | 2013

Das appetitanregende Hormon Ghrelin wird in der Magenschleimhaut produziert. Wenn wir Hunger verspüren, ist der Ghrelin-Spiegel im Blut hoch. Nach dem Essen fällt er ab. Jedenfalls ist das normalerweise so. 

10 | 09 | 2013

Dass Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen wesentlich zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes beitragen können, ist seit Langem bekannt. Nun hat ein internationales Forscherteam festgestellt, dass auch durch isoliertes Krafttraining ein solcher Effekt erzielt werden kann. 

10 | 09 | 2013

Was bedeutet das für die Diabetes-Behandlung? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Hormonexpert-Patientenmagazins. 

02 | 07 | 2013