A A A

News

News

Schon lange kennt man die positive Wirkung des Schilddrüsenhormons T3 auf den Fettstoffwechsel. Jedoch konnte man es aufgrund von Nebenwirkungen gegenüber Herz und Knochen bisher nur in beschränktem Umfang medizinisch nutzen. Ein Münchener Forschungsteam hat sich nun eines Tricks bedient – und damit vielleicht gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

 

19 | 10 | 2016

Auch in Deutschland erfreut sich Halloween immer größerer Beliebtheit. Für Kinder ist es ein geradezu magischer Abend, verbindet er doch drei tolle Dinge: Verkleidungen, langes Aufbleiben – und jede Menge Süßigkeiten. Woher Halloween eigentlich kommt, was man bei Kindern mit Diabetes unbedingt beachten sollte und einige weitere Fakten zum furchterregendsten Fest des... 

19 | 10 | 2016

Auch die Behandlung des Diabetes ist inzwischen im Zeitalter der Smartphones angekommen. So sollen Apps für iPhone und Android helfen, den eigenen Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten. Wir geben Ihnen einen kleinen Leitfaden, was Sie bei einer App beachten sollten. 

14 | 09 | 2016

Ein spannendes Pilotprojekt im Freistaat Sachsen: Mehrere Institute haben sich zusammengetan, um künftig Neugeborene auf Typ-1-Diabetes zu testen – flächendeckend und kostenlos. Die Forscher brauchen dafür lediglich einige Tropfen Blut des Kindes. Man erwartet sich wertvolle Erkenntnisse für eine regenerative Therapie der weitverbreiteten Stoffwechselerkrankung. 

05 | 09 | 2016

Für Menschen mit Typ-1-Diabetes wäre sie ein Segen: Die sogenannte „künstliche Bauchspeicheldrüse“. Dabei handelt es sich nicht um ein künstlich neu gezüchtetes Organ, sondern um eine besonders gute Insulinpumpe. Wie bei einer echten Bauchspeicheldrüse erkennt das Gerät den Zuckergehalt im Körper – und schüttet je nach Bedarf Insulin aus... 

18 | 08 | 2016

Diabetes - das ist nicht nur eine Erkrankung, es ist auch ein spannendes Feld in der Forschung. Ständig entdecken Ärzte und Wissenschaftler Neues. Ob Ursachenforschung, oder die Verbesserung von Therapien: Langweilig wird es in der Diabetesforschung nie.

Jeder Fortschritt in der Diabetes-Forschung kommt gut 8 Millionen Menschen in Deutschland zu Gute - das sind... 

02 | 08 | 2016

Wer abnehmen will oder auf ärztlichen Rat abnehmen soll, befasst sich in der Regel zunächst mit einer klassischen Diät: Süßigkeiten sollten am besten ganz vom Einkaufszettel verschwinden und bei fettreichen Lebensmitteln wie Käse lieber eine fettarme Variante gewählt werden. Bei solchen klassischen Diäten geht es grundsätzlich um eine Reduzierung der aufgenommenen... 

11 | 07 | 2016

Bei der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus ist der Blutzuckerspiegel chronisch erhöht. Bei ausbleibender oder unzureichender Behandlung des Diabetes kann es mit der Zeit zu Nervenschädigungen und Durchblutungsstörungen im ganzen Körper kommen. Sind die Nerven und Gefäße in den Beinen und insbesondere in den Füßen betroffen, kann sich daraus ein Diabetisches... 

22 | 06 | 2016

Laut einem Bericht der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) waren im Jahr 2003 ungefähr 13 Prozent der erwachsenen Bundesbürger fettleibig. Zehn Jahre später waren es bereits 16 Prozent. Und heute? Die Tendenz ist weiterhin steigend: Die Deutschen werden immer runder. Und nicht nur die Deutschen: Schätzungen zufolge könnten im Jahr... 

07 | 06 | 2016

Herz-Kreislauferkrankungen stellen in den Industrienationen mit Abstand die häufigste Todesursache dar. Schwerwiegende Herz-Kreislauferkrankungen entstehen in sehr vielen Fällen als direkte Folge der Arteriosklerose – einer Erkrankung der Gefäße, die umgangssprachlich als „Arterienverkalkung“ bezeichnet wird. 

31 | 05 | 2016