A A A

News

News

Betreuen Sie ehrenamtlich ein Projekt, das zur Aufklärung über Diabetes beiträgt? Dann können Sie sich jetzt für den „Thomas-Fuchsberger-Preis 2014“ bewerben, der am 16. Oktober im Rahmen der 4. Diabetes-Charity-Gala in Berlin verliehen wird. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt ehrenamtliches Engagement, das praktische Hilfe im täglichen Umgang mit der... 

12 | 05 | 2014

Die sogenannten DPP-4-Hemmer bremsen den Abbau des blutzuckersenkenden Hormons GLP-1. Dadurch bieten diese Antidiabetika den Vorteil, dass sie eine Überzuckerung nach der Nahrungsaufnahme erfolgreich unterbinden, jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Unterzuckerung fördern. Allerdings war man sich bei den DPP-4-Hemmern bis vor Kurzem nicht ganz sicher, welche Auswirkungen... 

05 | 05 | 2014

Eine sehr zucker- und fettreiche Ernährung führt zusammen mit Bewegungsmangel bei den meisten Menschen irgendwann zu Übergewicht. Nun haben Forscher des Max-Planck-Instituts in Kooperation mit japanischen Kollegen ein Gen entdeckt, das das Anlegen von Fettdepots im menschlichen Körper steuert. Würde die Funktion dieses Gens gehemmt, würde man trotz fettreicher Kost... 

28 | 04 | 2014

„Im Grunde bedroht die diabetische Retinopathie alle zuckerkranken Patienten“, schreibt Prof. Hellmut Mehnert in seiner Kolumne in der „Ärztezeitung“. Deshalb sollten, so der renommierte Diabetologe weiter, erwachsene Diabetiker jedes Jahr zur Retinopathie-Kontrolle gehen: „Schwangere sogar noch öfter.“ 

25 | 04 | 2014

Reisen mit Diabetes – geht das überhaupt? Es ist richtig, dass besonders die insulinpflichtigen Diabetiker zahlreiche wichtige Punkte beachten müssen, bevor sie eine Reise antreten. In der aktuellen Ausgabe unseres Hormonexpert-Patientenmagazins lesen Sie, wie der Urlaub in der Ferne trotz Diabetes zur schönsten Zeit des Jahres werden kann. 

09 | 04 | 2014

Ein Glück, die Zeiten haben sich geändert: Männer achten heute mehr auf ihr Äußeres als früher. Beim Thema Hautpflege allerdings sind viele Männer noch immer sehr bequem und reiben sich „irgendetwas“ ins Gesicht. Unter Umständen greifen sie dabei einfach mal zur Gesichtscreme der Frau oder Freundin. Besonders clever sei das nicht, mahnt die „Ärztezeitung“ und verweist... 

08 | 04 | 2014

Langjähriges Übergewicht, Bewegungsmangel, falsche Ernährung sind unbestrittene Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes. Doch nicht jeder ältere Mensch, der sich jahrzehntelang ungesund ernährt hat und deutlich zu viel auf die Waage bringt, erkrankt automatisch an Diabetes. Forscher haben nun herausgefunden: Offenbar gibt es gewisse Gen-Mutationen, die vor Typ-2-Diabetes... 

31 | 03 | 2014

Laut einem Artikel auf sueddeutsche.de hat sich der weltweite Zuckerkonsum in den letzten 50 Jahren verdreifacht. Ein langfristig zu hoher Zuckeranteil an der täglichen Nahrungszufuhr kann zu deutlichem Übergewicht und zu ernsthaften Erkrankungen führen, etwa zu Herz-Kreislauferkrankungen, zu Karies, aber auch zu Diabetes mellitus. 

24 | 03 | 2014

Am 29. März findet im Kongress Palais Kassel der „Deutsche Diabetiker Tag 2014“ statt. Die Besucher erwartet zwischen 9 und 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Experten-Vorträgen (z.B. zum Thema Hilfsmittelverordnung), mit interaktiven Info-Stationen, mit Koch-Shows und mit prominenten Gästen wie Sprintstar Daniel Schnelting (selbst... 

17 | 03 | 2014

Hatschi! Jetzt beginnt sie wieder, die Heuschnupfenzeit. So schön der Frühling auch ist, für niesgeplagte Allergiker ist er manchmal echt zum Davonlaufen. Besonders unangenehm kann es werden, wenn sich Kreuzallergien einstellen… 

10 | 03 | 2014