Achtung!
Unsere Praxis bleibt am 14. Mai 2021 geschlossen.
Telefon
Sprechzeiten

Fit bleiben im Lockdown

Zu Hause sein, Kontakte reduzieren, Abstand wahren – der Lockdown führt bei vielen Menschen zu Bewegungsmangel. Für die Gesundheit ist das Stubenhocken gar nicht gut. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, wie wir trotz Pandemie vor die Tür kommen.

Zur Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck oder Depressionen brauchen wir täglich Bewegung, am besten an der frischen Luft. Sauerstoff und Sonnenlicht heben die Stimmung und stärken das Immunsystem – das unser Körper gerade im Falle einer COVID-19-Erkrankung dringend braucht. Auch gesunde Ernährung und viel Schlaf sorgen für gute Abwehrkräfte.

Versuchen Sie deshalb, sich auch jetzt draußen zu bewegen. Große Menschenmengen sollten Sie natürlich meiden. Weichen Sie lieber auf ruhige Wege aus für Nordic Walking oder einen langen Winterspaziergang. Gleich am Morgen oder am späten Nachmittag sind oft weniger Menschen unterwegs als mitten am Tag. Da kommen Sie sich mit niemandem in die Quere. Achten Sie auf festes Schuhwerk, das zur Wetterlage passt. Bei Schnee oder Matsch sorgen Wanderstöcke für Halt und Sicherheit.

Hier gibt es noch Tipps vom Bundesgesundheitsministerium, wie Sie während der Pandemie Sport treiben können: www.zusammengegencorona.de/handeln/fit-und-gesund-durch-den-sommer/

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Hormonexpert

Das könnte Sie auch interessieren

Hormonexpert-Footer-Mobile-822x190px
Hormonexpert-Footer-Desktop-1920x123px
Telefon
Öffnungszeiten