A A A

Lecker im Sommer: „Elsässer Apfeltorte“

Bitte beachten: In diesem Rezept wird Fruchtzucker wie normaler Zucker berechnet. Die Blutzucker-steigernde Wirkung bei Diabetikern ist individuell sehr unterschiedlich!

Für den Teig:

180 Gramm Mehl (133 KH)
120 Gramm Butter 120
1 Prise Salz
1 TL Süßstoff
3 EL eiskaltes Wasser
400 Gramm Äpfel (48 KH)

Aus den Zutaten (bis auf die Äpfel) in der Küchenmaschine einen Mürbeteig herstellen, eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) damit auslegen. Die Äpfel schälen, fein schneiden und den Tortenboden damit belegen. Die Form in den auf 200° C vorgeheizten Ofen geben und den Kuchen ca. 25 Minuten backen.

Für die Vanillecreme:
40 Gramm Fruchtzucker (40 KH)
3 Eier (3 KH)
125 Gramm Sahne
Vanillearoma

Alles in der Küchenmaschine verrühren. Dann die Vanillecreme über den halb gebackenen Kuchen geben. Diesen dann weitere 20 Minuten backen.

12 Stücke = 224 KH
1 Stück = 18 KH = 1,5 BE