Bitte beachten Sie:

Unsere Praxis in Bayreuth bleibt
vom 22.12.2023 bis 01.01.2024 geschlossen.
Vertretung durch Dr. Farhad Nabawi
Richard-Wagner-Str. 46, Telefon: 0921 13169

Unsere Praxis in Marktredwitz bleibt
vom 27.12.2023 bis 05.01.2024 geschlossen. Keine Vertretung.

Telefon
Sprechzeiten

Grippe-Impfung bei Diabetes

Aber wann soll man sich impfen lassen? Jetzt! Weil die großen Grippewellen in den Wintermonaten auf uns zukommen, ist die jährliche Impfung im Herbst am sinnvollsten.
In einem Bericht bei diabetes-ratgeber.net wird darauf hingewiesen, dass bei Diabetes-Betroffenen eine Grippe-Erkrankung unter Umständen einen schwereren Verlauf nehmen kann. Im Vergleich dazu ist der kleine Piks bei der Impfung ein Klacks. Wichtig ist allerdings, diesen Piks jedes Jahr wiederholen zu lassen. Denn erstens hält der Impfschutz nicht deutlich länger vor als eine Grippe-Saison, zweitens verändern sich Grippeviren sehr schnell. „Der Impfstoff des letzten Jahres wehrt den aktuellen Virenstamm deshalb nicht unbedingt ab“, heißt es bei diabetes-ratgeber.net weiter.
Bei Ihrem Arzt erhalten Sie alle Informationen zur Grippe-Impfung. Die Kosten werden von gesetzlichen Krankenkassen in der Regel übernommen, zur Sicherheit sollten Sie bei Ihrer Kasse jedoch vorher kurz nachfragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hormonexpert-Footer-Mobile-822x190px
Hormonexpert-Footer-Desktop-1920x123px
Telefon
Öffnungszeiten